Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

Keyvisual

Steckbrief

Angewandte Naturwissenschaften (Applied Science)

Abschluss:

Bachelor of Science (B.Sc.)

Beginn:

Wintersemester
Sommersemester

Dauer:

6 Semester

Zugang:

  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • zulassungsfrei (ohne NC)

Profil

Wer sich für Naturwissenschaften und Technik interessiert, sich aber nicht auf ein einzelnes Fach festlegen möchte, hat die Möglichkeit, im Bachelorstudiengang Angewandte Naturwissenschaften (Applied Science) zwei der vier Schwerpunkte

  • Mathematik,
  • Informatik,
  • Physik,
  • Chemie

miteinander zu kombinieren. Aufgrund ihrer interdisziplinären Ausbildung sind die Einsatzmöglichkeiten für Absolvent*innen in der Industrie vielfältig. Der Studiengang ist auch auf den Zugang zum Master of Education für das Lehramt an Gymnasien / Gesamtschulen oder an Berufskollegs abgestimmt. Er ermöglicht auch den Übergang in einen Fach-Master, u.a. Mathematik, Informatik, Informationstechnologie, Physik oder Chemie.

Termine und Fristen

Einschreibung

15.10. zum Wintersemester
15.04. zum Sommersemester
Umschreibung

31.10. zum Wintersemester
30.04. zum Sommersemester
Wintersemester
Sommersemester
01.10. – 31.03.
01.04. – 30.09.
VorlesungszeitZur Übersicht
SemestertermineWintersemester
Sommersemester

Studienaufbau und -inhalte

Zugang zum Studium

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

EINSCHREIBUNG

INTERNATIONAL APPLICATIONS

VOR STUDIENBEGINN

Vertiefungsbereiche

Professionalisierungsbereich:

  • außerfachliche Qualifikationen (betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Fremdsprachen, etc.)
  • fachdidaktische Veranstaltungen
  • Industriepraktikum

Weitere Infos

  • Dieser Studiengang ermöglicht es Ihnen, zwei der Schwerpunkte Mathematik, Informatik, Physik oder Chemie miteinander zu kombinieren
  • Sie können dabei wählen, ob Sie beide Schwerpunkte gleich (symmetrisches Modell) oder eines der Schwerpunkte stärker als das andere gewichten (Haupt-/Nebenfach-Modell).
  • Im Professionalisierungsbereich können Sie
    • außerfachliche Kompetenzen erwerben (betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Fremdsprachen, etc.),
    • Ihre fachlichen Kenntnisse vertiefen oder auch
    • als Vorbereitung auf ein Lehramt fachdidaktische Veranstaltungen besuchen.
  • Vorbereitung auf die mathematischen Anforderungen im Studium:
    Vorkurse an der Universität (im September)
    Onlinekurs
  • Mathewerkstatt: Die Anlaufstelle für mathematische Fragen bietet ein HelpDesk, Unterstützung durch Mathetutoren, Kurse und Tutorien Weiter
  • Unterstützung im Studium durch Mentoring

Perspektive Lehramt

  • Der Bachelorstudiengang Angewandte Naturwissenschaften (Applied Science) B.Sc. ist dann der richtige für Sie, wenn Sie zwei der vier Fächer Physik, Mathematik, Informatik oder Chemie an Gymnasien / Gesamtschulen oder an Berufskollegs unterrichten möchten.
  • Zur Vorbereitung auf das Lehramt
    • gewichten Sie beide Schwerpunkte gleich stark
    • wählen Sie im Professionalisierungsbereich bildungswissenschaftliche Module, die Sie für den Zugang zum Master of Education qualifizieren.
  • Nach dem Bachelorstudium können Sie einen Studiengang Master of Education für das
    Lehramt an Gymnasien / Gesamtschulen oder
    Lehramt an Berufskollegs
    anschließen.
  • Überblick über die Praxiselemente in der Lehrerbildung
  • Informationen zum Weg in den Lehrerberuf
  • Abhängig davon, an welcher Schulform Sie später unterrichten möchten, können Sie bestimmte Schwerpunkte auswählen und miteinander kombinieren.
  • Weitere Informationen erhalten Sie beim Servicebereich der School of Education.

Berufsfelder

Nach dem Abschluss ergeben sich verschiedene Tätigkeitsbereiche, z.B.

  • Modellbildung und Simulation
  • Forschung und Entwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Marketing, Vertrieb und Service

Partnerhochschulen

Die Bergische Universität Wuppertal verfügt über ein weit verzweigtes internationales Netzwerk. Sie pflegt Beziehungen zu rund 220 Partnerhochschulen in aller Welt.

  • Internationale Partnerhochschulen der Bergischen Universität Weiter
  • ERASMUS-Auslandsstudium: Zielländer, Kooperationen, Bewerbung und Erfahrungsberichte Weiter
  • Allgemeines zum Auslandsaufenthalt Weiter

Zur ersten Orientierung

  • Schnupperstudium / Vorlesungsverzeichnis für Schüler*innen
    Bereits während Ihrer Schulzeit oder nach dem Abi können Sie den Uni-Alltag kennenlernen oder sich Vorlesungen anhören. Weiter
  • Schülerinfotage / Primanertag
    Lehrende und Studierende stellen die Studiengänge der Bergischen Universität vor, zeigen die Räumlichkeiten und Einrichtungen und beantworten Ihre Fragen. Weiter
  • Entscheidungsworkshops zur Studien- und Berufswahl
    In diesen dreiteiligen Workshops erarbeiten Sie professionell angeleitet in Kleingruppen Wege, wie Sie herausfinden können, welches Studium bzw. welcher Beruf am besten zu Ihnen passt. Weiter
  • Besuch der Zentralen Studienberatung (ZSB)
  • Alle Angebote der Studienorientierung

Weitere Infos über #UniWuppertal: