Infoveranstaltungen für Studierende

Liebe Studierende,

bitte beachten Sie, dass das International Office keine persönliche Erstberatung anbietet!

Um Sie bestmöglich, zielgerichtet und individuell informieren zu können, haben wir ein dreistufiges Beratungskonzept entwickelt.

Step 1 In regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen vermitteln wir allen interessierten Studierenden - in digitaler Form - die wesentlichen Grundlagen und Optionen zur Thematik „Auslandsaufenthalt“
Step 2 Die Teilnahme ist Voraussetzung für alle weiteren Beratungsgespräche, die aktuell hauptsächlich telefonisch stattfinden.
Step 3 Erst danach können Sie Termine für persönliche Gespräche in Präsenz vereinbaren.

Die Zugangsdaten zur Teilnahme an den Informationsveranstaltungen finden Sie in dem Moodle-Kurs zur entsprechenden Veranstaltung.

Informationsveranstaltungen

Thema Auslandsstudienaufenthalte

Praktikum? Studium? Summer School? ...?
Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick!

Sie möchten sich einen ersten Überblick über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes verschaffen?

Die Schwerpunktsetzung dieser Veranstaltung liegt in der Vorstellung der zentralen Institutionen

  • INTERNATIONAL CENTER - Abt. International Office (IO)
  • Zentrale Studienberatung (ZSB)
  • Sprachlehrinstitut (SLI)

welche Sie auf Ihrem Weg ins Ausland begleiten. Hier lernen Sie Ihre Ansprechpartner*innen persönlich kennen und können Rückfragen zu den einzelnen Beratungsangeboten und Themen wie Stipendien, Studienverlaufsplanung, Anerkennung, etc. stellen.

Termin: Mittwoch, 13.04.2022, 14-16 Uhr

Referentin: Iris Leclaire, Dipl.-Psych. Iryna Zavhorodnya, Dr. Agnes Bryan

Zur Online-Präsentation auf Moodle

Auslandsstudium oder Auslandspraktikum in Europa

Das Erasmus+ im Überblick

Erasmus ist das älteste Bildungsprogramm der europäischen Union. 1987 gegründet, hat das Programm im Jahr 2017 sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Seit seiner Gründung ermöglicht das Programm Studierenden, ihren persönlichen Bildungsweg durch ganz Europa zu gestalten. Ob also ein Studium im europäischen Raum oder ein Praktikum – das Erasmus+ Programm kann Sie auf beiden Pfaden unterstützen.

In der Informationsveranstaltung werden Sie unter anderem einen Überblick über die Ziele und Möglichkeiten des Programms erhalten, welche Mindestvoraussetzungen zu erfüllen sind und was Sie bei Ihrer Bewerbung beachten müssen.

1. Termin: Dienstag, 12.04.2022, 16-18 Uhr

2. Termin: Mittwoch, 18.05.2022, 16-18 Uhr

3. Termin: Dienstag, 14.06.2022, 16-18 Uhr

Referentin: Iris Leclaire

Zur Online-Präsentation auf Moodle

Auslandsaufenthalte im außereuropäischen Ausland planen

Wer für einige Monate ins außereuropäische Ausland geht und dort ein Praktikum macht, an einer Summer School teilnimmt oder ein Auslandsstudium durchführt, der kann sich auf das PROMOS-Stipendium bewerben. Die Vorteile? Im besten Falle erhalten Sie ein Stipendium und damit finanzielle Unterstützung bei Ihrem Vorhaben.

In dem Workshop PROMOS - Best Practice geht es darum, sich optimal auf die Bewerbung vorzubereiten. Wir sprechen gemeinsam durch, welche Unterlagen Sie überhaupt einreichen müssen und insbesondere, worauf Sie bei der Erstellung von Ihrem Lebenslauf und Ihrem Motivationsschreiben achten sollten.

Die PROMOS-Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Lassen Sie also keine Chance aus, sich optimal vorzubereiten!

1. Termin: Dienstag, 05.04.2022, 16-18 Uhr

2. Termin: Mittwoch, 27.04.2022, 16-18 Uhr

Referentin: Iris Leclaire

Zur Online-Präsentation auf Moodle

Kurzaufenthalte im Ausland

Im Sommer ins Ausland und gleichzeitig etwas für das Studium tun?

Das ermöglichen sog. Summer Schools. Dabei handelt es sich um eine besondere Studienform, die ursprünglich vor allem an US-amerikanischen und kanadischen Universitäten verbreitet war. Dort sind die Sommermonate von Mai bis September oftmals nicht vorlesungsfrei, sondern die Hochschulen bieten zahlreiche Kurse aus ihrem regulären Angebot an, die meist fünf bis sechs Wochen dauern.

Das ist eine coole Sache, denn hierbei steht der Spaß am Lernen im Vordergrund. Mittlerweile bieten zahlreiche Universitäten weltweit Summer Schools an, die es Ihnen ermöglichen, ein bestimmtes Fachgebiet zu vertiefen oder eine neue Interessenssphäre zu entdecken.
In dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen verschiedene Optionen und informieren Sie zu den Bewerbungsverfahren und entsprechenden Finanzierungsmöglichkeiten.

Termin: Mittwoch, 06.07.2022, 16-18 Uhr

Referentin: Iris Leclaire

Zur Online-Informationsveranstaltung auf Moodle

Auslandsaufenthalte in Asien, Afrika, Australien, Nord- oder Südamerika

Europa ist Ihnen nicht weit genug entfernt? Sie möchten in eine Ihnen noch fremde Umgebung eintauchen? Warum nicht? Wenn nicht jetzt, wann dann? In dieser Veranstaltung werden Ihnen existierende Hochschulkooperationen präsentiert, die die Universität Wuppertal zu Partnerhochschulen außerhalb von Europa unterhält. So können Sie die Vorteile einer festen Partnerschaft mit der Erfahrung von „weiter weg“ kombinieren. Welche Partnerschaften es gibt und was Sie bei der Planung und Umsetzung beachten sollten, erfahren Sie hier.

1. Termin: Mittwoch, 20.04.2022, 16-18 Uhr

2. Termin: Dienstag, 24.05.2022, 16-18 Uhr

Referentin: Iris Leclaire

Zur Online-Informationsveranstaltung auf Moodle

Bei den Partnerunversitäten war nichts für Sie dabei? Freemover-Aufenthalte selbst organisieren

Sie möchten ins Ausland und haben auch schon Ihre Traumgasthochschule gefunden oder eine Vorstellung, in welches Land Sie gerne gehen würden!

Leider hat die Universität Wuppertal oder Ihre Fakultät / Ihr Studiengang keine Kooperation mit dieser Hochschule oder in diesem Zielland?

Gar kein Problem!

In dieser Informationsveranstaltung informieren wir Sie darüber, wie Sie Ihren Auslandsaufenthalt als Freemover selbst organisieren können, woran Sie denken müssen und wer Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen kann.

1. Termin: Dienstag, 26.04.2022, 16-18 Uhr

2. Termin: Dienstag, 31.05.2022, 16-18 Uhr

Referentin: Iris Leclaire

Zur Online-Präsentation auf Moodle

Thema Auslandspraktikum

Berufserfahrung im Ausland sammeln

In der heutigen Arbeitswelt sind insbesondere Praktika sowie Auslandserfahrung während des Studiums von besonderem Interesse für den potenziellen Arbeitgeber. Warum also nicht beide Anforderungen miteinander kombinieren und ein Praktikum im Ausland absolvieren? Was hierbei zu beachten ist und welche Programme Praktika im Ausland unterstützen oder vermitteln, stellen wir Ihnen in dieser Informationsveranstaltung vor.

(Sie studieren mit dem Ziel "Lehramt" und möchten ein Praktikum an einer Schule im Ausland absolvieren? Dann besuchen Sie unsere Veranstaltung "Schulpraktika im Ausland".)

Termin: Mittwoch, 11.05.2022, 16-18 Uhr

Referentin: Iris Leclaire

Zur Online-Präsentation auf Moodle

Praxiserfahrung in der Lehre sammeln

Sie studieren mit dem Ziel "Lehramt" und möchten ein Praktikum an einer Schule im Ausland absolvieren? Die Möglichkeiten sind vielfältig: ob als Fremdsprachenassistenzkraft oder als Praktikant*in in einer Schule - Praxiserfahrung in der Lehre kann man auch im Ausland sammeln. Wir stellen Ihnen Projekte und Programme der Bergischen Universität wie auch von anderen Organisationen vor, die Schulpraktika im Ausland unterstützen oder vermitteln.

1. Termin: Dienstag, 03.05.2022, 16-18 Uhr

2. Termin: Mittwoch, 22.06.2022, 16-18 Uhr

Referentin: Iris Leclaire

Zur Online-Präsentation auf Moodle

Ein Auslandspraktikum nach dem Abschluss

In Kürze beenden Sie Ihr Studium, doch den eigentlich geplanten Auslandsaufenthalt haben Sie noch nicht realisieren können.

Sie waren schon einmal im Ausland und sind jetzt so im Reisefieber, dass Sie sich einen weiteren Aufenthalt im europäischen Raum gut vorstellen können.

Sie planen gerne im Voraus und möchten all Ihre Optionen kennen.

Sie möchten vor dem ersten richtigen Job noch ein berufsvorbereitendes Praktikum im Ausland absolvieren.

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann ist ein Graduiertenpraktikum genau das Richtige für Sie! Doch dabei gibt es einige Dinge zu beachten. In der Informationsveranstaltung werden Sie über alle Vor- und Nachteile einer solchen Unternehmung aufgeklärt und bekommen nützliche Tipps an die Hand, um Ihr Vorhaben bestmöglich realisieren zu können.

Bitte beachten: Diese Veranstaltung richtet sich nicht an Studierende, die bereits exmatrikuliert sind!

Termin: Dienstag, 28.06.2022, 16-18 Uhr

Referentin: Iris Leclaire

Zur Online-Präsentation auf Moodle

Veranstaltung für ausgewählte Stipendiaten

Sie haben einen Erasmus-Platz für ein Auslandsstudium oder Auslandspraktikum erhalten? Wie geht es jetzt weiter?

Diese Informationsveranstaltung richtet sich an ausgewählte Stipendiatinnen und Stipendiaten. Wir gehen gemeinsam alle wichtigen Schritte durch, von der Anmeldung an der Gastuniversität bis zur Auszahlung des Stipendiums. Wir klären gemeinsam, was ein Learning Agreement ist, wie hoch in etwa Ihr Stipendium sein wird und vieles mehr.

Wussten Sie eigentlich schon, dass Erasmus+ auch Ihre Sprachkompetenz fördert? Wir verraten wie!

Zur Online-Informationsveranstaltung auf Moodle

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal

INTERNATIONAL CENTER
Abt. International Office
Gaußstr. 20
D-42119 Wuppertal

Für allgemeine Anfragen:
icenter[at]uni-wuppertal.de

Iris Leclaire
Mo - Do: 15-17 Uhr, Tel +49 (0)202 439 5308
leclaire[at]uni-wuppertal.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: