Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Zahlen, Daten, Fakten

Die Bergische Universität Wuppertal wurde 1972 als Gesamthochschule gegründet. Heute präsentiert sie sich als moderne Hochschule mit einem attraktiven Fächerangebot und einem interessanten Forschungsspektrum. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen schnellen Einblick in die wichtigsten Zahlen und Daten der Bergischen Universität Wuppertal.

Studierende pro Fakultät / Studierende nach Abschluss (.pdf)
Erst- und Neueinschreiber / Anfängerinnen und Anfänger pro Fakultät (.pdf)

Haushaltsansätze und Drittmitteleinnahmen (.pdf)
Beschäftigte (.pdf)


Zahlen und Daten auf einen Blick (Stand Wintersemester 2019/2020):

Studierende über23.000

Weibliche Studierende

53 %
Erstsemester                                                             4.500
Internationale Studierende  2.300 / 10 %
Promotionen                                                             114
Absolvent*innen (Jahr/Köpfe)2.818


Personal (Köpfe) gesamtrund 3.596
Professor*innen 260
Anteil Frauen    29%
Mitarbeiter*innen         2.300
Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte1.110


Struktur
Fakultäten (+School of Education)9
Fächer         
31
Studiengänge   114
Bachelor  über 50
Master    51
Staatsexamen       1


Institute und Zentren44
In-Institute 24
Interdisziplinäre Zentren   14
An-Institute     6
Sonderforschungsbereich (DFG) 3
Graduiertenkolleg/Graduiertenkolleg/
Graduiertenverbünde                                               
gesamt 13
Graduiertenkolleg (DFG)   davon 4
Forscher*innengruppen (DFG), Beteiligung    11


Finanzierung
Drittmittel (2019)      38 Mio.



Internationales
Internationale Partneruniversitäten   74
Länderüber 100

 

Weitere Zahlen, Daten, Fakten entnehmen Sie bitte
dem aktuellen Rektoratsbericht!