Fakultät für Design und Kunst

Keyvisual

Steckbrief

Design Audiovisueller Medien

Abschluss:

Bachelor of Arts (B.A.) (Kombi)

B.A. Kombi:

Zweiter Teilstudiengang erforderlich

Beginn:

Wintersemester

Dauer:

6 Semester

Zugang:

  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • Eignungsfeststellungsverfahren
  • zulassungsfrei (ohne NC)

Profil

Der Teilstudiengang vermittelt über medien-, film- und designwissenschaftliche sowie technologische Grundlagen hinaus ein breites Wissen über klassische Filmmedien bis hin zu Formaten für multimediale und mobile Plattformen wie Audio- und Video-Podcasts, Streaming-Media-Angebote, Weblogs oder -radios.

Termine und Fristen

Eignungsfeststellungsverfahren
Einschreibung

15.10. zum Wintersemester
Umschreibung

31.10. zum Wintersemester
30.04. zum Sommersemester
Wintersemester
Sommersemester
01.10. – 31.03.
01.04. – 30.09.
VorlesungszeitZur Übersicht
SemestertermineWintersemester
Sommersemester

Studienaufbau und -inhalte

Vertiefungsbereiche

  • Entwicklung einer persönlichen Designhaltung in den Gestaltungsgrundlagen
  • klassische Filmmedien, wie Spiel-, Dokumentar- oder Werbefilm
  • innovative Formate für multimediale und mobile Plattformen, wie Audio- und Video-Podcasts, Streaming-Media-Angebote, Weblogs oder -radios
  • gestalterische, theoretische und technische Inhalte in Filmprojekten integrierend angewendet und vertieft

Perspektive Lehramt

  • Der Teilstudiengang Design Audiovisueller Medien B.A. (Kombi) kann leider nicht mit dem Ziel Lehramt studiert werden.
  • Sie können jedoch, mit dem Ziel Lehramt, den
  • Informationen zum Weg in den Lehrerberuf

Berufsfelder

Der Abschluss dieses Studienganges bietet je nach Kombination der Teilstudiengänge und gewählten Inhalte des Optionalbereichs eine Vorbereitung auf vielfältige berufliche Einsatzmöglichkeiten, z.B. in

  • gestalterischen Arbeitsfeldern als Drehbuchautor*in
  • Producer*in oder Regisseur*in
  • Redakteur*in oder Kulturjournalist*in in der klassischen Filmproduktion
  • Agenturen
  • Designbüros
  • Verlagen
  • Bildgestalter*in
  • Editor*in
  • Sounddesigner*in in TV-Sendern

Partnerhochschulen

Die Bergische Universität Wuppertal verfügt über ein weit verzweigtes internationales Netzwerk. Sie pflegt Beziehungen zu rund 220 Partnerhochschulen in aller Welt.

  • Internationale Partnerhochschulen der Bergischen Universität Weiter
  • ERASMUS-Auslandsstudium: Zielländer, Kooperationen, Bewerbung und Erfahrungsberichte Weiter
  • Allgemeines zum Auslandsaufenthalt Weiter

Zur ersten Orientierung

  • Schnupperstudium / Vorlesungsverzeichnis für Schüler*innen
    Bereits während Ihrer Schulzeit oder nach dem Abi können Sie den Uni-Alltag kennenlernen oder sich Vorlesungen anhören. Weiter
  • Schülerinfotage / Primanertag
    Lehrende und Studierende stellen die Studiengänge der Bergischen Universität vor, zeigen die Räumlichkeiten und Einrichtungen und beantworten Ihre Fragen. Weiter
  • Entscheidungstrainings zur Studien- und Berufswahl
    In diesen Workshops erarbeiten Sie professionell angeleitet in Kleingruppen Wege, wie Sie herausfinden können, welches Studium bzw. welcher Beruf am besten zu Ihnen passt. Weiter
  • Besuch der Zentralen Studienberatung (ZSB)
  • Alle Angebote der Studienorientierung

Weitere Infos über #UniWuppertal: