Bergische Universität Wuppertal

Organisatorisches rund um den Aufenthalt im Ausland

Die Planung eines Auslandsaufenthalts erfordert viele Planungsschritte und bringt vor allem viele Fragen mit sich. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Aspekte aufzeigen, die Sie bei der Planung Ihres Auslandsaufenthalts unbedingt beachten sollten.

Neben der Bewerbung für verschiedene Studienplätze an unseren Partneruniversitäten, ein passendes Praktikum zu suchen und/oder der Beantragung von Fördermitteln zur finanziellen Unterstützung des Auslandsaufenthaltes, sind noch weitere Aspekte im Rahmen der Planung eines Auslandsaufenthaltes wichtig. Dabei ist die Klärung der Frage, ob ein Visum benötigt und beantragt werden muss, genauso wichtig wie Versicherungsfragen zu klären. Des Weiteren müssen während des Auslandsaufenthaltes eine Unterkunft am jeweiligen Aufenthaltsort organisiert und unter Umständen Verträge stillgelegt werden. Die einzelnen Ablaufschritte einer Beurlaubung sowie die jeweilige Rückmeldung sind ebenfalls frühzeitig zu planen und durchzuführen. Empfehlenswert ist es mindestens ein Jahr vor dem geplanten Antritt des Aufenthaltes mit der Planung zu beginnen.

Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen bei der erfolgreichen Klärung all dieser wichtigen organisatorischen Aspekte behilflich sein.

Weitere Infos über #UniWuppertal: