Netiquette in der Online-Kommunikation


08Okt

12:15 – 13:45 Uhr|Workshop

Digital


Anna Thorn-König & Dr. Stephanie Lukat (BUW/SaPe)

Im realen Leben gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Verhaltensregeln, die das soziale Miteinander – im Privaten wie in der Arbeitswelt – festlegen. So ist bspw. den Meisten bekannt, dass ein vorheriges Anklopfen beim Betreten eines Raumes oder Blickkontakt während eines Gesprächs zum guten Ton gehören. Nicht alle diese Regeln lassen sich ohne Weiteres auf die virtuelle Welt übertragen. Daher kann es für die Online-Kommunikation hilfreich sein, den Umgang miteinander anhand zusätzlicher Absprachen festzulegen. Auch in der Hochschullandschaft haben die digitale Kommunikation und die damit einhergehenden Herausforderungen zunehmend an Bedeutung gewonnen. Daher wollen wir uns in diesem Brown Bag Lunch u.a. zu folgenden Fragestellungen austauschen: Welche Regeln sind für welche Kommunikationskontexte (Online-Vorlesung, Online-Beratung o.Ä.) sinnvoll? Wie kann ich meine Gesprächspartner*innen dazu einladen, adäquate Kommunikationsregeln zu befolgen? Was kann ich tun, wenn sich mein Gegenüber nicht auf diese Regeln einlassen möchte? Nach einem Input-Vortrag erarbeiten wir in einem kollegialen Austausch mögliche Lösungsansätze.

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular der Servicestelle akademische Personalentwicklung (SaPe)

Termin ICS-Download

Weitere Infos über #UniWuppertal: