Fakultät für Wirtschaftswissenschaft – Schumpeter School of Business and Economics

Keyvisual

Steckbrief

Finanzen, Wirtschaftsprüfung, Controlling und Steuern

Abschluss:

Master of Science (M.Sc.)

Beginn:

Wintersemester
Sommersemester

Dauer:

4 Semester

Zugang:

  • Bachelor- oder Diplom-Abschluss im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich
  • zulassungsfrei (ohne NC)

Profil

Der Studiengang „Finanzen, Wirtschaftsprüfung, Controlling und Steuern“ behandelt alle wesentlichen ökonomischen Entscheidungen eines Unternehmens. Dazu gehören v. a. die Unternehmensfinanzierung, die Besteuerung sowie die Wirtschaftsprüfung. Relevante Fragestellungen werden vor dem Hintergrund gesetzlicher Restriktionen, ökonomischer Theorien und der Finanzmärkte differenziert bearbeitet und bewertet. Neben der Fähigkeit, den Markt und Unter­nehmens­daten zu analysieren, werden die Internationalisierungs­tendenzen der Rechnungslegung thematisiert.

Termine und Fristen

Bewerbungsfrist 
Masterprüfungsausschuss
15.09. zum Wintersemester
15.03. zum Sommersemester
International applicants/
Internationale Bewerbungen
Application deadline
Einschreibung
Studierendensekretariat
15.10. zum Wintersemester
15.04. zum Sommersemester
Umschreibung
Studierendensekretariat
31.10. zum Wintersemester
30.04. zum Sommersemester
Wintersemester
Sommersemester
01.10. – 31.03.
01.04. – 30.09.
VorlesungszeitZur Übersicht
SemestertermineWintersemester
Sommersemester

Studienaufbau und -inhalte

Zugang zum Studium

ZUGANGSVORAUS­SETZUNGEN

  • Ein mindestens unter den besten 65% der Absolvent*innen abgeschlossenes Bachelorstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang.
  • Ist es nicht möglich eine relative Note nachzuweisen, ist mindestens die Gesamtnote (Dezimalnote) "2,5" nachzuweisen. Vorrangig zählt jedoch immer die relative Note und nicht die Dezimalnote.
  • Informationen zu diesen und weiteren Zugangsvoraussetzungen

BEWERBUNG

INTERNATIONAL APPLICATIONS

Schwerpunkte

  • Risikocontrolling
  • Kapitalmarkttheorie und Portfoliomanagement
  • Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung
  • Allgemeine Steuerlehre
  • Spezielle Steuerlehre
  • Supply Chain Management
  • Unternehmensanalyse und Unternehmensbewertung
  • International Corporate Governance
  • Incentives and Accounting
  • Public Economics
  • Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht
  • Recht der digitalen Wirtschaft
  • Juristisches Vertragsmanagement
  • Advanced OR-methods in Operations Management
  • Mathematik
  • Regression and Time Series Analysis

Berufsfelder

  • Finanz-, Rechnungslegungs-, Controlling- und Steuerabteilungen in mittelständischen und großen Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung
  • Steuerberatungsgesellschaften
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Wirtschaftsberatungsgesellschaften
  • Banken

Partnerhochschulen

Die Bergische Universität Wuppertal verfügt über ein weit verzweigtes internationales Netzwerk. Sie pflegt Beziehungen zu rund 220 Partnerhochschulen in aller Welt.

  • Internationale Partnerhochschulen der Bergischen Universität Weiter
  • ERASMUS-Auslandsstudium: Zielländer, Kooperationen, Bewerbung und Erfahrungsberichte Weiter
  • Allgemeines zum Auslandsaufenthalt Weiter
  • Zentrum für Auslandskontakte Weiter

Weitere Infos über #UniWuppertal: