Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften

Keyvisual

Steckbrief

Soziologie

Abschluss:

Master of Arts (M.A.)

Beginn:

Wintersemester

Dauer:

4 Semester

Zugang:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • fachspezifische Zugangsvoraussetzungen
  • zulassungsfrei (ohne NC)

Profil

Der Studiengang Master of Arts Soziologie bietet eine forschungsorientierte Ausbildung mit dem Fokus sozialer Ungleichheiten, der an den Bedarfen nationaler und internationaler außeruniversitärer Forschungsinstitute und Forschungsabteilungen von Profit- und Non-Profit-Organisationen ausgerichtet ist. Durch seine inhaltliche und hochschuldidaktische Ausgestaltung bereitet er auf die Planung, Durchführung und Organisation von Forschungstätigkeiten vor. Die Studierenden lernen alle Phasen von Forschungsprojekten selbständig anzuwenden – von Planung und Mittelaquisition über Entwicklung von Forschungsdesigns, Datenerhebung und -analyse bis zur Ergebnispräsentation. Besonderes Gewicht kommt dabei der Fähigkeit zu, gesellschaftliche Probleme empirisch kontrolliert und theoretisch fundiert zu analysieren sowie die Resultate adressatenspezifisch aufzuarbeiten und darzustellen. Um dieses Ziel zu erreichen, vermittelt der Masterstudiengang die entsprechenden berufsqualifizierenden Kompetenzen in fünf Forschungsfeldern, auf denen die Wuppertaler Soziologie mit Drittmittelprojekten vertreten ist. Zahlreiche Kooperationen mit renommierten außeruniversitären Forschungseinrichtungen runden das deutschlandweit einzigartige Profil des Studiengangs ab.

Termine und Fristen

Bewerbungsfrist 
Masterprüfungsausschuss
30.09. zum Wintersemester
31.03. zum Sommersemester
International applicants/
Internationale Bewerbungen
Application deadline
Einschreibung
Studierendensekretariat
15.10. zum Wintersemester
15.04. zum Sommersemester
Umschreibung
Studierendensekretariat
31.10. zum Wintersemester
30.04. zum Sommersemester
Wintersemester
Sommersemester
01.10. – 31.03.
01.04. – 30.09.
VorlesungszeitZur Übersicht
SemestertermineWintersemester
Sommersemester

Studienaufbau und -inhalte

  • Prüfungsordnung Soziologie M.A.
    • In der Prüfungsordnung finden Sie wichtige Informa­tionen zum Studienaufbau, zu Modulen, Prüfungen etc.
    • Für Sie gilt jeweils diejenige Fassung, die zum Zeitpunkt Ihrer Einschreibung rechtsgültig ist.
  • Modulübersicht und Studienverlaufsplan Soziologie M.A.
  • Studieninfoflyer Soziologie M.A.

Zugang zum Studium

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

    • Zulassungsvoraussetzung zum Master of Arts Soziologie ist der erfolgreiche Abschluss eines Bachelor-Studiengangs (sechs Semester Studienzeit) mit der Gesamtnote „2,5“ bzw. ECTS-Grade „B“ oder besser.
    • Bewerber*innen müssen insgesamt 180 ECTS-Leistungspunkte nachweisen, darunter Studienanteile in sozialwissenschaftlichen Fächern (min. 36 ECTS) sowie Kenntnisse in Methoden der empirischen Sozialforschung und/oder Statistik (min. 20 ECTS).
    • Gegebenenfalls qualifiziert auch ein gleichwertiger grundständiger Studienabschluss für den Master of Arts Soziologie

    BEWERBUNG

    INTERNATIONAL APPLICATIONS

    Vertiefungsbereiche

    • Sozialer Wandel und globale Dynamiken
    • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden
    • Gesellschaftstheoretische Bezüge ausgewählter Forschungsbereiche
    • Konzeptentwicklung und Projektdesign

    Berufsfelder

    • in nationalen und internationalen Forschungsinstituten
      • Forschungsmanagement
      • Projektplanung und -entwicklung
      • Datenerhebung und -analyse
      • Ergebnispräsentation und -publikation
      • Fundraising, Finanzierung von Forschungsprojekten
      • PR, Government Relations
    • an Universitäten im In- und Ausland
      • Wissenschaftsmanagement
      • Qualitätskontrolle in Studium und Lehre
      • Universitäre Verwaltung
      • Wissenschaftliche Laufbahn, z.B. mit dem Ziel einer Promotion

    Partnerhochschulen

    Die Bergische Universität Wuppertal verfügt über ein weit verzweigtes internationales Netzwerk. Sie pflegt Beziehungen zu rund 220 Partnerhochschulen in aller Welt.

    • Internationale Partnerhochschulen der Bergischen Universität Weiter
    • ERASMUS-Auslandsstudium: Zielländer, Kooperationen, Bewerbung und Erfahrungsberichte Weiter
    • Allgemeines zum Auslandsaufenthalt Weiter
    • Zentrum für Auslandskontakte Weiter

    Weitere Infos über #UniWuppertal: