Bergische Universität Wuppertal

Internationales

Regional verbunden - weltweit vernetzt. Internationalität und Interkulturalität in Studium, Forschung, Lehre und Transfer.

Geflüchtete aus der Ukraine

Hilfsangebote und Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine, Studierende und Mitarbeitende. Mehr dazu

Hackerangriff auf die Bergische Universität

Die Bergische Universität ist Opfer eines Cyberangriffs geworden und musste eine Vielzahl an Systemen im Betrieb einschränken oder komplett herunterfahren. Auch der Bereich "Internationales" ist im erheblichen Maße von dem Hackernagriff betroffen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Mitarbeiter*innen nur eingeschränkt per Mail und telefonisch erreichbar sind.

Mehr erfahren über

Die Bergische Universität Wuppertal ist eine weltoffene und international vernetzte Institution: Menschen mit vielfältigen Migrationserfahrungen und aus vielen Nationen studieren und arbeiten an der Universität, internationale Alumni wirken weltweit. Diversität und Multikulturalität sind ein wichtiger Bestandteil der Lebensrealität an der Bergischen Universität und beeinflussen das hochschuleigene Profil. Als regional im Bergischen Land verankerte Hochschule nutzt die Bergische Universität Internationalisierungsmaßnahmen,  -aktivitäten und Partnernetzwerke, um ihr Profil als Forschungsuniversität weiter zu schärfen, ihre Sichtbarkeit und Reputation international auszubauen und als Hochschulstandort an Attraktivität sowie nationaler und internationaler Ausstrahlung zu gewinnen.

Wichtige Bereiche

Adresse & Kontakt

Bergische Universität Wuppertal

INTERNATIONAL CENTER
Gaußstr. 20
D-42119 Wuppertal

Für allgemeine Anfragen: icenter[at]uni-wuppertal.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: