Summer Schools

Ein paar Wochen in einem anderen Land verbringen und seinen eigenen kulturellen und akademischen Horizont erweitern? Eine International Summer School (oder auch Winter und Spring School) eignet sich besonders gut, um solch eine Erfahrung in das Studium an der Bergischen Universität Wuppertal zu integrieren.

Bei den intensiven Kurzstudienprogrammen können Studierende innerhalb von wenigen Wochen Kurse zu einem bestimmten Thema oder Fach absolvieren. Oftmals ist sogar der Erwerb von ECTS-Punkten möglich, welche nach Absprache mit dem Wuppertaler Fachprüfungsausschuss ggf. angerechnet werden können. Hierbei sollte im Voraus ein Learning Agreement geschlossen werden.

Summer, Spring und Winter Schools sind in der Regel gebührenpflichtig, die Preise können stark von Land zu Land und von Anbieter zu Anbieter variieren. Informationen zu in Frage kommenden Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Finanzierung

Bewerbungen sind immer direkt an die jeweilige Hochschule zu richten, d.h. es erfolgt keine Nominierung oder Anmeldung durch das International Office der Bergischen Universität. Auch viele unserer Partnerhochschulen bieten Summer Schools an und senden uns die entsprechenden Informationen zur Bekanntmachung zu, die wir an dieser Stelle veröffentlichen. Studierende können sich aber auch für andere Kurzzeitprogramme (auch von Nicht-Partnerhochschulen) bewerben.

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal

INTERNATIONAL CENTER
Abt. International Office
Gaußstr. 20
D-42119 Wuppertal

Für allgemeine Anfragen:
icenter[at]uni-wuppertal.de

Iris Leclaire
Mo - Do: 15-17 Uhr
Tel +49 (0)202 439 5308
leclaire[at]uni-wuppertal.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: