DFG-Schwerpunktprogramme an der Bergischen Universität Wuppertal

Software for Exascale Computing (seit 2012)

Projektbeteiligter: Prof. Dr. Bruno Lang

 

Dynamische Simulation vernetzter Feststoffprozesse (seit 2013)

Projektbeteiligter: Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schmidt

Homotopietheorie und algebraische Geometrie (seit 2015)

Projektbeteiligter: Prof. Dr. Jens Hornbostel

High Frequency Flexible Bendable Electronics for Wireless Communication Systems (FFLexCom) (2013-2016)

Projektbeteiligte: Prof. Dr. Ullrich Pfeiffer, Prof. Dr. Thomas Riedl, Prof. Dr. Ullrich Scherf

Compressed Sensing in der Informationsverarbeitung (2015-2016)

Projektbeteiligter: Prof. Dr. Ullrich Pfeiffer

Elektromagnetische Sensoren für Life Sciences (ESSENCE) (seit 2015)

Projektbeteiligter: Prof. Dr. Ullrich Pfeiffer

Volunteered Geographic Information: Interpretation, Visualisierung und Social Computing (seit 2016)

Projektbeteiligter: Prof. Dr.-Ing Frank Fiedrich

 

Zyklische Schädigungsprozesse in Hochleistungsbetonen im Experimental-Virtual-Lab (seit 2017)

Projektbeteiligter: Prof. Dr. Steffen Anders

Perowskit-Halbleiter: Von fundamentalen Eigenschaften zur Anwendung

Projektbeteiligter: Prof. Dr. Thomas Riedl

Weitere Infos über #UniWuppertal: