Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

43. Sitzung des Hochschulrats


Die Sitzung fand am 1. März 2018 statt. Wer einen Blick auf die vollständige Tagesordnung werfen möchte, findet sie auf der Internetseite der Bergischen Universität. Hier kommen die wichtigsten Punkte im Überblick:

Bericht zu Sicherheitsmaßnahmen gegen Cyberkriminalität
Die Bergische Universität ist im Bereich der Datensicherung und des Datenschutzes grundsätzlich gut aufgestellt. Einen nennenswerten Vorfall hat es in der jüngeren Vergangenheit nicht gegeben. Als eine der wichtigsten Präventivmaßnahmen gegen Cyberkriminalität wurde die optimale Aufklärung der Nutzerinnen und Nutzer hervorgehoben.

Vorläufiger Jahresabschluss (GuV) 2017
Der Hochschulrat nahm den vorläufigen Jahresabschluss einstimmig und zustimmend zur Kenntnis.

Information zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Im Zentrum stand ein Konzept zur Umsetzung der DSGVO. Diskutiert wurde u.a. die Verlagerung der Haftungsverantwortlichkeit auf die anzuwendenden Stellen, die eine Dezentralisierung der Datenschutzorganisation innerhalb der Bergischen Universität erforderlich macht.

Ergebnisse der Revisionsprüfung im Bereich Studierendenmanagement
Die durchgeführte Prüfung konnte an keiner Stelle Regelverstöße oder grundlegend fehlerhaft angelegte Prozesse feststellen. Empfehlungen beschränkten sich auf einige Einzelbereiche und sind nun Grundlage für eine Reihe von Maßnahmen.

Rechenschaftsbericht 2017 des Hochschulrates gem. § 21 Abs. 5a HG
Der Rechenschaftsbericht wurde einstimmig beschlossen. Er ist nachzulesen auf der Internetseite der Bergischen Universität.

Bericht der Anti-Korruptionsbeauftragten für das Kalenderjahr 2017
Der Bericht wurde zustimmend zur Kenntnis genommen.

Bericht aus der Konferenz der Vorsitzenden der Hochschulräte an den Universitäten in Nordrhein-Westfalen
Die Veranstaltung drehte sich um Themen wie Arbeitsschutz, Digitalisierung, die anstehende Novellierung des Hochschulgesetzes sowie die Neuregelung der Akkreditierungsverfahren.

Quartalsbericht des Rektorats
Neben den Erfolgen der vergangenen Monate ging das Rektorat u.a. auf aktuelle Entwicklungen ein. Darunter Änderungen der internen Hochschulorganisation und die Inbetriebnahme des Gebäudes V/W. Vorgestellt wurden auch die Summe der eingeworbenen Drittmittel, der Risikobericht sowie die neue Transferbroschüre „Starke Partner für starke Ideen“.