Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

47. Sitzung des Hochschulrats

Die Sitzung fand am 6. März 2019 statt. Die komplette Tagesordnung ist auf der Internetseite der Bergischen Universität zu finden. Hier ein Blick auf die wichtigsten Punkte:


Gespräch mit den Vorsitzenden der Personalräte und dem Vertreter der schwerbehinderten Menschen der Bergischen Universität Wuppertal

Der Hochschulrat tauschte sich mit Frau Dr. Achterberg sowie den Herren Stasny und Petrauskas insbesondere über den vor Kurzem zwischen den Gewerkschaften und der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) für den öffentlichen Dienst abgeschlossenen Tarifvertrag sowie die Themen Barrierefreiheit und Ausbildungskapazitäten der Universität aus.

Vorläufiger Jahresabschluss (GuV) 2018

Der Hochschulrat nahm den vorläufigen Jahresabschluss 2018 nach dem Stand vom 25.01.2019 mit einem Jahresüberschuss von 13.398.000 € zustimmend zur Kenntnis.

Quartalsbericht des Rektorates

Im Fokus standen neben der Entwicklung der Universität im Hinblick auf die verschiedenen Teilbereiche insbesondere der Entwurf des neuen Hochschulgesetzes, das zum kommenden Wintersemester in Kraft treten soll, sowie die Themen Digitalisierung und Risikomanagement.  

Rechenschaftsbericht 2018 des Hochschulrates der Bergischen Universität Wuppertal gem. § 21 Abs. 5a HG
Der Entwurf des Rechenschaftsberichtes für das Jahr 2018 wurde zustimmend zur Kenntnis genommen.

Ferner nahm der Hochschulrat den Jahresbericht 2018 der Antikorruptionsbeauftragten, den Jahresbericht 2018 des Compliance-Beauftragten sowie die Planungen für die Innenrevision zustimmend zur Kenntnis und tauschte sich mit der Hochschulleitung über die Kriterien für die Auswahl des Wirtschaftsprüfers für das Jahr 2019 bzw. für die Jahre 2019ff. aus.