Transferallianz

Die TransferAllianz e. V. ist der Deutsche Verband für Wissens- und Technologietransfer (WTT). Er vereinigt Hochschulen, Universitäten, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Patentverwertungsagenturen und weitere Transferdienstleister zu einem bundesweiten, wachsenden Netzwerk.

Es besteht zurzeit aus ca. 70 Mitgliedern (Stand Juni 2020) und kann auf Erfahrungen und Forschungsergebnisse von über 200.000 Wissenschaftler*innen in der öffentlichen Forschung zurückgreifen. Darüber hinaus ist die Allianz in vielfältige Partnerschaften und Netzwerke im nationalen und internationalen Raum eingebunden.

Als Sprecher für einen professionellen Wissens- und Technologietransfer übernimmt die Allianz für ihre Mitglieder die Interessensvertretung gegenüber Politik und Gesellschaft.

In 11 thematisch aufgegliederten Arbeitskreisen finden der thematische Erfahrungsaustausch sowie Stellungnahmen zu den verschiedenen Fachthemen des WTT sowie der Organisation und Weiterentwicklung des Verbands statt.

Positionspapier

 

Weitere Infos über #UniWuppertal: