Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik

Zur Übersicht
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik B.Sc. Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik

Steckbrief

Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Beginn Wintersemester
Dauer 6 Semester
Zugang
  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • zulassungsfrei (ohne NC)
Zur Einschreibung / Immatrikulation
Foto: thomasklee | Fotolia.com

Profil

Wirtschaftsingenieur*innen arbeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik. Sie müssen sowohl die Arbeit der Entwickler*in und Konstrukteur*in als auch wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen. Sie achten auf Termine, Budgets, die Qualität und den Absatz der Produkte. Sie müssen nicht jedes technische Detail kennen, aber sie müssen das Ganze im Blick haben und sich schnell in neue Projekte einarbeiten können. Das Studium kombiniert die Fächer Elektrotechnik und Wirtschaftswissenschaft.

Termine und Fristen

Einschreibung

15.10. zum Wintersemester
Umschreibung

31.10. zum Wintersemester
30.04. zum Sommersemester
Wintersemester
Sommersemester
01.10. – 31.03.
01.04. – 30.09.
VorlesungszeitZur Übersicht
SemestertermineWintersemester
Sommersemester

Studienaufbau und -inhalte

Zugang zum Studium

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

EINSCHREIBUNG

INTERNATIONAL APPLICATIONS

VOR STUDIENBEGINN

Vertiefungsbereiche

  • Energiesysteme
  • Schaltungstechnik
  • Kommunikationssysteme
  • Elektronik
  • Marketing
  • Controlling
  • Produktions- und Logistikmanagement
  • Operations Management

Weitere Infos

Berufsfelder

An Hochschulen ausgebildete Wirtschaftsingenieur*innen werden gleichermaßen in der Ingenieur- und der Wirtschaftswissenschaft ausgebildet. Häufig besetzen sie später im Beruf die Schnittstellen zwischen Technik und Management. Wirtschaftsingenieur*innen sind in fast allen Unternehmensbereichen anzutreffen, verstärkt in der:

  • Logistik,
  • im Marketing und
  • im Controlling.

Eine große Zahl Wirtschaftsingenieur*innen findet auch den Weg in hohe Hierarchieebenen der Unternehmensleitung.

Perspektive Lehramt

Partnerhochschulen

Die Bergische Universität Wuppertal verfügt über ein weit verzweigtes internationales Netzwerk. Sie pflegt Beziehungen zu rund 220 Partnerhochschulen in aller Welt.

  • Internationale Partnerhochschulen der Bergischen Universität Weiter
  • ERASMUS-Auslandsstudium: Zielländer, Kooperationen, Bewerbung und Erfahrungsberichte Weiter
  • Allgemeines zum Auslandsaufenthalt Weiter
  • Fachspezifisches zum Auslandsaufenthalt Weiter

Zur ersten Orientierung

  • Schnupperstudium / Vorlesungsverzeichnis für Schüler*innen
    Bereits während Ihrer Schulzeit oder nach dem Abi können Sie den Uni-Alltag kennenlernen oder sich Vorlesungen anhören. Weiter
  • Schülerinfotage / Primanertag
    Lehrende und Studierende stellen die Studiengänge der Bergischen Universität vor, zeigen die Räumlichkeiten und Einrichtungen und beantworten Ihre Fragen. Weiter
  • Entscheidungstrainings zur Studien- und Berufswahl
    In diesen Workshops erarbeiten Sie professionell angeleitet in Kleingruppen Wege, wie Sie herausfinden können, welches Studium bzw. welcher Beruf am besten zu Ihnen passt. Weiter
  • Besuch der Zentralen Studienberatung (ZSB)
  • Alle Angebote der Studienorientierung