Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Bauingenieurwesen

Zur Übersicht

Steckbrief

Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Beginn Wintersemester
Dauer 6 Semester
Zugang
  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • zulassungsfrei (ohne NC)
Zur Einschreibung / Immatrikulation
Foto: Walker_M | sxc.hu

Profil

Bauingenieur*innen planen und bauen Gebäude, aber auch Straßen, Brücken, Tunnel, Kläranlagen und Wasserwerke. Im Vordergrund stehen Technik, Umwelt, Sicherheit und Funktionalität. Um die Ressourcen, den Menschen und die Umwelt zu schonen, arbeiten sie an der energetischen Sanierung von Gebäuden, sorgen für sauberes Trinkwasser und für die Reinigung von Abwasser. Sie gewährleisten den sicheren Umgang mit Abfällen und schützen uns vor Naturgewalten.

Termine und Fristen

Einschreibung

15.10. zum Wintersemester
15.04. zum Sommersemester
Umschreibung

31.10. zum Wintersemester
30.04. zum Sommersemester
Wintersemester
Sommersemester
01.10. – 31.03.
01.04. – 30.09.
VorlesungszeitZur Übersicht
SemestertermineWintersemester
Sommersemester

Studienaufbau und -inhalte

Zugang zum Studium

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

EINSCHREIBUNG

INTERNATIONAL APPLICATIONS

VOR STUDIENBEGINN

Vertiefungsbereiche

  • Wasser, Boden und Umwelt
  • Verkehrswesen
  • Konstruktive Fächer
  • Baubetrieb, Bauwirtschaft, Bauinformatik

Weitere Infos

Berufsfelder

Bauingenieur*innen finden heute ein ausgesprochen breites Berufsfeld vor, z.B.

  • im Bereich der Baukonstruktionen/Tragwerksplanung,
  • in der Umwelttechnik zur Lösung von Abfall- und Abwasserproblemen,
  • in der Wassertechnologie,
  • bei Sanierung/Erhaltung bestehender Bauten bzw. Revitalisierung von Brachflächen,
  • im Projektmanagement für Hoch-, Tief-, Ingenieur-, Verkehrs- und Anlagenbau,
  • in der Bauinformatik mit rechnergestütztem Entwerfen/Konstruieren
  • ebenso wie in der Verkehrsplanung und
  • in Verkehrsbetrieben.

Perspektive Lehramt

  • Der Ein-Fach-Studiengang Bachelor of Science in Bauingenieurwesen empfiehlt sich, wenn Sie das
    Studium des Master of Education (M.Ed.) für das Lehramt an Berufskollegs mit einer großen und
    kleinen beruflichen Fachrichtung aufnehmen möchten.
  • Informationen zum Weg in den Lehrberuf
  • Überblick über die Praxiselemente in der Lehrerbildung Weiter
  • Zugang zum Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs mit einem ingenieurwissenschaftlichen Bachelorabschluss einer kooperierenden Fachhochschule (FH) Weiter 
  • Weitere Informationen finden Sie im Servicebereich der School of Education 

Partnerhochschulen

Die Bergische Universität Wuppertal verfügt über ein weit verzweigtes internationales Netzwerk. Sie pflegt Beziehungen zu rund 220 Partnerhochschulen in aller Welt.

  • Internationale Partnerhochschulen der Bergischen Universität Weiter
  • ERASMUS-Auslandsstudium: Zielländer, Kooperationen, Bewerbung und Erfahrungsberichte Weiter
  • Allgemeines zum Auslandsaufenthalt Weiter
  • Fachspezifisches zum Auslandsaufenthalt Weiter

Zur ersten Orientierung

  • Schnupperstudium / Vorlesungsverzeichnis für Schüler*innen
    Bereits während Ihrer Schulzeit oder nach dem Abi können Sie den Uni-Alltag kennenlernen oder sich Vorlesungen anhören. Weiter
  • Schülerinfotage / Primanertag
    Lehrende und Studierende stellen die Studiengänge der Bergischen Universität vor, zeigen die Räumlichkeiten und Einrichtungen und beantworten Ihre Fragen. Weiter
  • Entscheidungstrainings zur Studien- und Berufswahl
    In diesen Workshops erarbeiten Sie professionell angeleitet in Kleingruppen Wege, wie Sie herausfinden können, welches Studium bzw. welcher Beruf am besten zu Ihnen passt. Weiter
  • Besuch der Zentralen Studienberatung (ZSB)
  • Alle Angebote der Studienorientierung