Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Soziologie

Zur Übersicht

Steckbrief

Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Beginn Wintersemester
Dauer 6 Semester
Zugang
  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • Zulassungsbeschränkung
Zur Bewerbung
Foto: Jepp/Hänsel

Profil

Wie funktioniert Gesellschaft? Wie verändert sie sich und wie verhalten sich Individuen in gesellschaftlichen Ordnungen? Wie wirken sich Sozialisation und soziale Ungleichheit auf die Gesellschaft aus? Das sind nur einige der Themen, die im Studium der Soziologie behandelt werden. Kenntnisse in Statistik, Datenerhebung und vor allem deren Auswertung machen Soziolog*innen in den Bereichen Meinungsforschung und Marketing begehrt.

Termine und Fristen

Bewerbung31.07. zum Wintersemester
Wintersemester
Sommersemester
01.10. – 31.03.
01.04. – 30.09.
VorlesungszeitZur Übersicht
SemestertermineWintersemester
Sommersemester

Studienaufbau und -inhalte

  • Prüfungsordnung Soziologie B.A.

    • In der Prüfungsordnung finden Sie wichtige Informa­tionen zum Studienaufbau, zu Modulen, Prüfungen etc.
    • Für Sie gilt jeweils diejenige Fassung, die zum
      Zeitpunkt Ihrer Einschreibung rechtsgültig ist.

  • Übersicht Soziologie B.A.
  • Studieninfoflyer Soziologie B.A.

Zugang zum Studium

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

BEWERBUNG / EINSCHREIBUNG

INTERNATIONAL APPLICATIONS

VOR STUDIENBEGINN

Vertiefungsbereiche

Interdisziplinäre Vertiefungsbereiche

  • Politikwissenschaft
  • Wirtschaft
  • Geschichte
  • Sozialpsychologie

Spezielle Soziologien und Praktikum

  • Organisationssoziologie
  • Wissenschaftssoziologie
  • Politische Soziologie
  • Soziologie der sozialen Ungleichheiten
  • Familiensoziologie
  • Migrationssoziologie
  • Berufs- oder Forschungspraktikum

Weitere Infos

Perspektive Lehramt

Berufsfelder

Typische Tätigkeitsfelder für Soziolog*innen sind u.a.:

  • Forschungseinrichtungen (z.B. Sozial-, Meinungs- und Umfrageforschung)
  • Organisationsentwicklung
  • Projektmanagement und Verwaltung
  • Personalwesen
  • Journalismus, Publizistik, Medien, Verlagswesen
  • Werbung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit
  • (Unternehmens-)Kommunikation und Public Relations
  • Verbände und Internationale Organisationen
  • Öffentlicher Dienst
  • Sozialarbeit
  • Beratung, Training, Coaching, Weiterbildung und Lehre

Partnerhochschulen

Die Bergische Universität Wuppertal verfügt über ein weit verzweigtes internationales Netzwerk. Sie pflegt Beziehungen zu rund 220 Partnerhochschulen in aller Welt.

  • Internationale Partnerhochschulen der Bergischen Universität Weiter
  • ERASMUS-Kooperationen der Fakultäten der Bergischen Universität Weiter
  • Allgemeines zum Auslandsaufenthalt Weiter

Zur ersten Orientierung

  • Schnupperstudium / Vorlesungsverzeichnis für Schüler*innen
    Bereits während Ihrer Schulzeit oder nach dem Abi können Sie den Uni-Alltag kennenlernen oder sich Vorlesungen anhören. Weiter
  • Schülerinfotage / Primanertag
    Lehrende und Studierende stellen die Studiengänge der Bergischen Universität vor, zeigen die Räumlichkeiten und Einrichtungen und beantworten Ihre Fragen. Weiter
  • Entscheidungstrainings zur Studien- und Berufswahl
    In diesen Workshops erarbeiten Sie professionell angeleitet in Kleingruppen Wege, wie Sie herausfinden können, welches Studium bzw. welcher Beruf am besten zu Ihnen passt. Weiter
  • Besuch der Zentralen Studienberatung (ZSB)
  • Alle Angebote der Studienorientierung