Interkulturelle Workshops

Die Zentrale Studienberatung unterstützt die Studierenden und die Promovierenden der Bergischen Universität bei interkulturellen Fragen und Problemen und bietet zum Beispiel zur Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt ein individuelles Coaching sowie Gruppenworkshops an. 

Buddy Programme

An der Bergischen Universität gibt verschiedene Möglichkeiten, als Buddy aktiv zu werden. Buddy Programme dienen der Vernetzung von internationalen und deutschen Studierenden. Die Buddys heißen die internationalen Studierenden herzlich willkommen und fungieren als Ansprechpartner rund um das Leben und Wohnen in Wuppertal. Die Möglichkeit zur interkulturellen Kommunikation bereichert dabei sowohl die internationalen als auch die deutschen Studierenden.

International Students Team (I.S.T.)

Als studentische Initiative steht das I.S.T. einerseits ausländischen Studierenden mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt dabei das International Center (IC) in der Betreuung von sogenannten incoming Studierenden. Andererseits ist das I.S.T. aber auch Anlaufstelle für Studierende, die zukünftig einen Auslandsaufenthalt verbringen möchten. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Homepage I.S.T.: I.S.T. Homepage

Facebook Gruppe: International Students Team Uni Wuppertal

Facebook Gruppe: Outgoings der Uni Wuppertal

In Touch - unser Programm für Geflüchtete und internationale Studierende

Foto: colourbox.de

Foto: colourbox.de

Um sich an einer neuen Universität zurecht zu finden, ist es vor allem wichtig, neue Kontakte zu knüpfen, Menschen kennenzulernen und sich im Hochschulstandort einzuleben. 

Das Buddy-System des In Touch-Programmes basiert auf persönlicher Begleitung auf Augenhöhe. Erfahrene Studierende unserer Universität treten in den Austausch mit internationalen Studierenden, um umfassende Einblicke ins Studienleben der Bergischen Universität zu geben. Für die Studierenden bedeutet das, Freundschaften zu schließen, sich gegenseitig interkulturell zu sensibilisieren und auch wechselseitig die eigenen Sprachkenntnisse zu erweitern. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Homepage In Touch: In Touch Buddy Programm

Facebook: In Touch - Wuppertal

Foto: colourbox.de

Foto: colourbox.de

Sprachkompetenzen

Sprachkenntnisse sind heute eine unverzichtbare Zusatzqualifikation sowohl im Studium als auch für das spätere Berufsleben. Im Sprachlehrinstitut können Studierende eine neue Sprache erlernen oder bereits erworbene Kenntnisse ausbauen. 

Das Sprachlehrinstitut (SLI) bietet ein bereits Angebot an Sprachkursen in den folgenden Sprachen:
Chinesisch, Deutsch als Fremdsprache (DaF), Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch.

Das aktuelle Kursprogramm des SLIs finden Sie hier.

Tandem ist eine Form des Sprachenlernens, bei der sich zwei oder mehr Lernende mit verschiedenen Muttersprachen zusammensetzen, um die Sprache direkt voneinander zu lernen. Das Tandem ist nicht an Lehrveranstaltungen, Kurse oder Lehrpläne gebunden, sondern wird autonom von den Sprachpartnern organisiert und durchgeführt. So können Freundschaften entstehen und die Lernenden können nicht nur Sprachen, sondern auch interkulturell Erfahrungen austauschen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des SLIs.

Das Sprachlehrinstitut bietet neben den Fremd- und Fachsprachenkursen auch Kurse in Deutsch als Fremdsprache an. Diese Kurse richten sich an ausländische Studierende, die noch nicht ihr Fachstudium an einer deutschen Hochschule aufgenommen haben, aber eine Zulassung für ein Studium an der Bergischen Universität Wuppertal besitzen. Des weiteren können ausländische Studierende, die bereits die "Deutsche Sprachprüfung Hochschulzugang" (DSH) bestanden haben und im Fachstudium sind, ihre Deutschkenntnisse in der Fachsprache verbessern.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des SLIs.

Ab dem WiSe 21/22 bietet das Projekt "Lehrer*innenbildung Grundschule International" in Zusammenarbeit mit dem Sprachlehrinstitut der Bergischen Universität Wuppertal ein sogenanntes Fluency Training auf Englisch an. Dieses Angebot richtet sich an Studierende des Kombinatorischen Studiengangs Bachelor of Arts mit dem Ziel Grundschullehramt, die einen Studien- oder Praktikumsaufenthalt im Ausland planen und/oder englischsprachige Veranstaltungen im Sinne einer Internationalisierung@home besuchen möchten. 

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des SLIs.

Das Landesspracheninstut (LSI) biete Intensivkursformate für Studierende, Privatpersonen und Unternehmen an. Neben Wortschatz, Grammatik, Sprechfähigkeit und Hörverständnis liegt ein besonderes Augenmerk auf der Vermittlung interkultureller Kompetenz. 

Landesspracheninstitut (LSI) in der Ruhr-Universität Bochum

Viele Hochschulen im Ausland bieten Sprach- und Sommerkurse an. Detaillierte Informationen zu Sprachkursangeboten sowie viele hilfreiche Hinweise zu den Ländern, Regionen und Sprachtests/-zertifikaten finden Sie auf den Internetseiten des DAAD

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal

INTERNATIONAL CENTER
Abt. International Office
Gaußstr. 20
D-42119 Wuppertal

Für allgemeine Anfragen:
icenter[at]uni-wuppertal.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: