Buddy-Programm

Unterstützung auf Augenhöhe

Um sich an einer neuen Universität zurecht zu finden, ist es vor allem wichtig, neue Kontakte zu knüpfen, Menschen kennenzulernen und sich im Hochschulstandort einzuleben.

Unser Buddy-System ermöglicht hier eine persönliche Begleitung auf Augenhöhe. Erfahrene Studierende unserer Universität treten in den Austausch mit internationalen Studierenden, um umfassende Einblicke ins Studienleben der Bergischen Universität Wuppertal zu geben. 

Die ehrenamtlichen Buddies unterstützen zum Beispiel bei

  • der Auswahl und Belegung der passenden Kurse und Veranstaltungen
  • der Orientierung auf dem Campus
  • der Einführung in den Studienalltag in Deutschland
  • administrativen Aufgaben (BAföG-Anträge etc.)

 

Das Buddy-Programm

Sie suchen Unterstützung durch einen erfahrenen Studenten oder eine erfahrende Studentin der Bergischen Universität Wuppertal?

Melden Sie sich gerne unter intouch@uni-wuppertal.de

Unsere ehrenamtlichen Buddies begleiten Sie gerne bei Ihren Fragen rund um den Studienalltag. 

Sie möchten internationale Studierende unterstützen? 

Buddy zu sein bedeutet: Unterstützen, Begleiten und die Möglichkeit, interkulturelle Freundschaften zu schließen. 

Sie treten in den Austausch mit Studierenden unterschiedlichster Fakultäten und Kulturen. 

Jedes Semester erhalten Sie eine Bescheinigung über ehrenamtliches Engagement. Das ist bei vielen Arbeitgebern und Stipendien gern gesehen. 

Melden Sie sich gerne unter intouch@uni-wuppertal.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: