Zusammenfassung
  • Stellenbezeichnung:
    Verwaltungsangestellte/r im Sekretariatsbereich (Fremdsprachensekretär/in) in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
  • Kennziffer:
    17055
  • Arbeitgeber:
    Bergische Universität Wuppertal
    Fakultät für Wirtschaftswissenschaft am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik, Gründungspädagogik und Gründungsdidaktik
  • Beschäftigungsart:
    Teilzeit
  • Vertragsart:
    unbefristet
  • Vergütung:
    E 7 TV-L Beschäftigte, die durch die Überleitung in den Tarifvertrag der Länder (TVÜ) bereits den Stellenwert E 8 TV-L erreicht haben, können sich ebenfalls bewerben.
  • Dienstart:
    Dienst in Technik und Verwaltung
  • Bewerbungsfrist:
    05.05.2017
  • Eingestellt am:
    07.04.2017

In der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik, Gründungspädagogik und Gründungsdidaktik

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die Stelle einer/eines

Verwaltungsangestellten im Sekretariatsbereich (Fremdsprachensekretärs/in)

mit  50%  der tariflichen Arbeitszeit

zu besetzen.

Stellenwert:     E 7  TV-L

Beschäftigte, die durch die Überleitung in den Tarifvertrag der Länder (TVÜ) bereits  den Stellenwert E 8 TV-L erreicht haben, können sich ebenfalls bewerben.

Stellenbeschreibung

  • Führung des Büros/Sekretariats, allgemeine Büroarbeiten sowie Mithilfe bei den Organisations- und Verwaltungsaufgaben des Lehrstuhles
  • Schreiben und Übersetzen deutsch- und englischsprachiger Texte mit Bezug zur Wirtschaftswissenschaft sowie allgemeine Korrespondenz (in deutsch und englisch)
  • Organisatorische Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Lehrveranstaltungen, Besprechungen, Sitzungen, Symposien, Workshops/Seminaren und Tagungen
  • Abwicklung von administrativen und organisatorischen Aufgaben

Stellenanforderung

  • abgeschlossene Ausbildung in einem Bereich der Bürokommunikation gewünscht mit der Zusatzqualifikation als Fremdsprachenkauffrau/-kaufmann, Fremdsprachenkorrespondent/-in oder vergleichbare Qualifikation
  • Organisationsgeschick und kommunikative Kompetenz
  • Eigeninitiative, Befähigung zum selbständigen Arbeiten
  • Sicherheit in der Bearbeitung von Korrespondenz in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit und persönliche Integrität
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse im EDV-Bereich (Office-Paket inkl. Power-Point und Datenbanken, Telekommunikation) und auf dem Gebiet der Internetkommunikation
  • Interesse, Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in moderne EDV-Anwendungsprogramme sowie zur Kooperation und Innovation in einem Team

Kennziffer

17055

Bewerbungsinformationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen in Kopie, unter Angabe der Kennziffer, zu richten an den Kanzler der Bergischen Universität Wuppertal, Dezernat 4.1.3, 42097 Wuppertal.

E-Mail Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.

Bewerbungsfrist

05.05.2017

Zurück zu den Stellenangeboten