Akademische und studentische Angelegenheiten

Das Dezernat für akademische und studentische Angelegenheiten berät die Hochschulleitung in hochschulrechtlichen und hochschulpolitischen Grundsatzfragen, erarbeitet Entwürfe für zentrale Ordnungen und Satzungen und ist federführend bei der Vorbereitung und Durchführung der Gremienwahlen. Es unterstützt die Tätigkeit des Hochschulrates, des Senates, des Rektorates und des Regionalbeirates und ist verantwortlich für die Veröffentlichung der Amtlichen Mitteilungen der Universität.

Das Dezernat führt die Zulassungsverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen durch und ist verantwortlich für Einschreibungen, Rückmeldungen, Beurlaubungen und Exmatrikulationen.

Es unterstützt die Internationalisierungsprozesse der Universität in Studium und Lehre durch Information und Beratung hochschulinterner wie -externer Zielgruppen sowie die operative Umsetzung strategischer Zielvorgaben der Hochschulleitung verbunden mit der Erschließung geeigneter Finanzierungsquellen und dem internationalen Hochschulmarketing. Im Dezernat erfolgen Verwaltung und Koordinierung der internationalen Hochschulbeziehungen/-partnerschaften sowie Outgoing- und Incoming-Mobilitäten.

Das Dezernat unterstützt die Prüfungsausschüsse bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben in der Prüfungsverwaltung und ist Ansprechpartner bei prüfungsrechtlichen Fragen.

  • Abteilung 3.1
    Hochschulrechtliche, akademische und hochschulpolitische Angelegenheiten
    Leitung: Golla, Karl
    Gebäude B-08.12, Tel. (02 02) 439-2173
    golla{at}uni-wuppertal.de