Organisationstruktur der Bergischen Universität Wuppertal


Organisationsstruktur der Universität (Organigramm)

Die Bergische Universität Wuppertal ist eine nach § 1 Abs. 2 vom Land getragene, rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie hat das Recht der Selbstverwaltung im Rahmen der Gesetze (Artikel 16 Abs. 1 der Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen). Eine detaillierte Aufgabenbeschreibung und die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie auf den jeweiligen eigenen Internetseiten.


Rektorat

Rektor

Kanzler

Prorektor I: Studium und Lehre

Prorektor II: Forschung, Drittmittel und Graduiertenförderung

Prorektorin III: Planung, Finanzen und Transfer

Prorektorin IV: Internationales und Diversität


Stabsstellen des Rektorats

Gleichstellung und Vielfalt

Universitätskommunikation

Wissenschaftstransferstelle

 
Projekte des Rektorats

Uniservice QSL - Qualität in Studium und Lehre

Kohärenz in der Lehrerbildung

Fort- und Weiterbildung der wissenschaftlich und künstlerisch Beschäftigten



Behördliche Datenschutzbeauftragte


Hochschulverwaltung

Kanzler

Justitiarin

Gleichstellungsbeauftragte

Dezernat 1: Haushalt, Beschaffung, Forschung und Drittmittel

Dezernat 2: Planung und Entwicklung

Dezernat 3: Akademische und studentische Angelegenheiten

Dezernat 4: Organisation und Personal

Dezernat 5: Gebäude-, Sicherheits- und Umweltmanagement

Dezernat 6: Studium, Lehre und Qualitätsmanagement

AGG-Beschwerdestelle

Organisationsplan der Verwaltung


Hochschulrat

Senat

Fakultäten

Zentrale Einrichtungen

Forschungseinrichtungen