Zusammenfassung
  • Stellenbezeichnung:
    Studentische Aushilfskraft im Grafikdesign in der Stabsstelle Universitätskommunikation
  • Kennziffer:
    17124
  • Arbeitgeber:
    Bergische Universität Wuppertal
    Stabsstelle Universitätskommunikation
  • Beschäftigungsart:
    Teilzeit
  • Vertragsart:
    zeitlich begrenzt
  • Vergütung:
    E 2 TV-L
  • Dienstart:
    Dienst in Technik und Verwaltung
  • Bewerbungsfrist:
    14.07.2017
  • Eingestellt am:
    16.06.2017

In der Stabsstelle Universitätskommunikation

ist zum 01.09.2017, für ein Jahr befristet mit der Option um eine einmalige Verlängerung um ein weiteres Jahr,

die Stelle einer

Studentischen Aushilfskraft im Grafikdesign

mit 32,5% der tariflichen Arbeitszeit (ca. 13 h / Woche)

zu besetzen.

Stellenwert:     E 2 TV-L

In den letzten drei Jahren darf zur Bergischen Universität kein Beschäftigungsverhältnis bestanden haben.

Die Stabsstelle Universitätskommunikation ist eine Stabsstelle des Rektorats. Sie ist zentrale Koordinierungs- und Servicestelle für alle Fragen der Hochschulkommunikation an der Bergischen Universität. Zu ihren zentralen Aufgaben gehören die interne und externe Kommunikation, das Marketing, das Fundraising, zentrale Grafikservices sowie das Corporate Design Management.

Stellenbeschreibung

Unterstützung bei der Gestaltung von Urkunden und Print- und Web-Materialien sowie der Pflege der Bilddatenbank.

Stellenanforderung

  • Eingeschriebene Studierende an einer Hochschule in NRW
  • Kenntnis der Adobe Creative Suite, Typografisches Gespür,
  • Idealerweise Erfahrungen im Layout,
  • Spaß an Gestaltung, strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit.

Kennziffer

17124

Bewerbungsinformationen

Weitere Auskünfte erteilt Frau Nanny Exler, Leiterin Grafikdesign, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal, Tel. 0202 / 439 2409, Mail: exler@uni-wuppertal.de oder Frau Tania Stiller, Tel. 0202 / 439 3721, Mail: stiller@uni-wuppertal.de

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sowie einer aktuellen Studienbescheinigung senden Sie bitte an Frau Nanny Exler, Leiterin Grafikdesign, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal.

Auf elektronischem Wege übermittelte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.

Bewerbungsfrist

14.07.2017

Zurück zu den Stellenangeboten