Zusammenfassung
  • Stellenbezeichnung:
    Büroleiter/in, Koordinator/in in der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
  • Kennziffer:
    17096
  • Arbeitgeber:
    Bergische Universität Wuppertal
    Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften in der Arbeitsgruppe Astroteilchenphysik
  • Beschäftigungsart:
    Vollzeit
  • Vertragsart:
    unbefristet
  • Vergütung:
    E 8 TV-L
  • Dienstart:
    Dienst in Technik und Verwaltung
  • Bewerbungsfrist:
    10.07.2017
  • Eingestellt am:
    12.06.2017

In der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

In der Arbeitsgruppe Astroteilchenphysik

ist zum 01.11.2017

die Stelle einer/eines

Büroleiter/in, Koordinator/in

mit 100%  der tariflichen Arbeitszeit

zu besetzen.

Stellenwert:     E 8 TV-L

Stellenbeschreibung

Administrative und organisatorische Aufgaben:

  • Bearbeitung von Personalvorgängen, Beschaffungsanträgen, Mittelverwaltung, Inventarlisten, Urlaubs- und Abwesenheitslisten
  • Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
  • Schreiben von wissenschaftlichen Texten nach Vorlage (in der Regel Englisch)
  • Pflege und Bearbeitung der Arbeitsgruppen-Webseite
  • Protokollführung bei Besprechungen, Projektmeetings oder geschäftlichen Verhandlungen
  • Betreuung von Besuchern und ausländischen Gästen und Mitarbeitern
  • Allgemeine Büroarbeiten wie Terminplanung, Ablage von Geschäftsunterlagen, Routineschreiben, Organisation von Dienstreisen
  • Ordnen der eingehenden Post nach Dringlichkeit und Aufgabenbereich

Mittelverwaltung:

  • Verwaltung und Überprüfung von Haushaltsmitteln (Kenntnisse in MACH erforderlich)
  • Buchführung über die verausgabten Mittel und Überwachung der Mittelabflüsse

 Verwaltung von Drittmittelprojekten:

  • Management von Drittmittelkonten (Kenntnisse in MACH erforderlich)
  • Buchführung über die verausgabten Mittel und Überwachung der bewilligten Mittel und der Mittelabflüsse
  • Vorbereitung des rechnerischen Nachweises nach Kostenarten
  • Erstellung der vorgeschriebenen Sachberichte (je nach Projekt monatlich, halbjährlich oder jährlich)

Organisation von Tagungen und Workshops:

  • Vorbereitung und Planung
  • Einladung und Betreuung der Teilnehmer, Durchführung von Hotelbuchungen
  • Erstellung von Protokollen oder Abschlussberichten

Stellenanforderung

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige Erfahrung im Management aller Büroarbeiten
  • Erfahrung mit Verwaltung und Dokumentationstätigkeiten bei internationalen Drittmittelprojekten
  • Vertrautheit mit wissenschaftlichen und technischen Vorgängen
  • Erfahrung in der Organisation von Tagungen und Workshops
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit allen Microsoft Office Produkten
  • Erfahrung im Pflegen und Bearbeiten von Webseiten (TYPO 3) sind wünschenswert
  • Erfahrung mit Buchhaltungs-Software (z.B. MACH) ist erforderlich

Kennziffer

17096

Bewerbungsinformationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen in Kopie, unter Angabe der Kennziffer, zu richten an den Kanzler der Bergischen Universität Wuppertal, Dezernat 4.1.3, 42097 Wuppertal.

E-Mail Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.

Bewerbungsfrist

10.07.2017

Zurück zu den Stellenangeboten