Zusammenfassung
  • Stellenbezeichnung:
    2x Mitarbeiter/in als Berufskraftfahrerin/-fahrer im Dezernat 5 - Gebäudemanagement -
  • Kennziffer:
    17091
  • Arbeitgeber:
    Bergische Universität Wuppertal
    Dezernat 5 - Gebäudemanagement - in der Abteilung 5.2 - infrastrukturelles und kaufmännisches Gebäudemanagement
  • Beschäftigungsart:
    Vollzeit
  • Vertragsart:
    unbefristet
  • Vergütung:
    E 4 PKW-Fahrer TV-L
  • Dienstart:
    Dienst in Technik und Verwaltung
  • Bewerbungsfrist:
    02.06.2017
  • Eingestellt am:
    05.05.2017

Im Dezernat 5 - Gebäudemanagement -

in der Abteilung 5.2 - infrastrukturelles und kaufmännisches Gebäudemanagement

sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Stellen einer/eines

Mitarbeiterin/Mitarbeiters als Berufskraftfahrerin/-fahrer

mit 100% der tariflichen Arbeitszeit zu besetzen.

Stellenwert:     E 4 PKW-Fahrer TV-L

Stellenbeschreibung

  • Durchführung von Personen- und Materialtransporten mit den Dienstkraftfahrzeugen der Hochschule
  • Erledigung von Fahraufträgen nach Anordnung, einschließlich einfacher Ladearbeiten
  • Die zu absolvierenden Arbeitsstunden können bis zu 268 Stunden/Monat betragen mit unregelmäßigen Anfangs- und Endzeiten auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten sowie an Wochenenden und Feiertagen
  • Pflege und Wartung der Dienstfahrzeuge

Stellenanforderung

  • gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • PKW-Führerschein Klasse B (ehemals Klasse 3)
  • langjährige Fahrpraxis als Kraftfahrer mit Personentransport und Orientierungssinn
  • gute Kenntnisse der Straßenverkehrsvorschriften
  • technisches Verständnis für Kraftfahrzeuge, insbesondere Erkennung von Störungen
  • Fähigkeit der Erledigung einfacher Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • gepflegtes, sicheres und höfliches Auftreten sowie ein ausgeprägtes Sozialverhalten
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit sowie hohe Einsatzbereitschaft im Hinblick auf Einsätze außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit sowie an Wochenenden 
  • Loyalität und Verschwiegenheit wird vorausgesetzt

Kennziffer

17091

Bewerbungsinformationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen in Kopie, unter Angabe der Kennziffer, zu richten an den Kanzler der Bergischen Universität Wuppertal, Dezernat 4.1.3, 42097 Wuppertal.

E-Mail Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.

Bewerbungsfrist

02.06.2017

Zurück zu den Stellenangeboten