Zusammenfassung
  • Stellenbezeichnung:
    Technische Leiterin / Technischer Leiter im Dezernat 5.3 – Technisches Gebäudemanagement –
  • Kennziffer:
    17044
  • Arbeitgeber:
    Bergische Universität Wuppertal
    Dezernat 5.3 – Technisches Gebäudemanagement –
  • Beschäftigungsart:
    Vollzeit
  • Vertragsart:
    unbefristet
  • Vergütung:
    E 14 TV-L
  • Dienstart:
    Dienst in Technik und Verwaltung
  • Bewerbungsfrist:
    19.06.2017
  • Eingestellt am:
    18.05.2017

In der Hochschulverwaltung der Bergischen Universität Wuppertal

im Dezernat 5.3 – Technisches Gebäudemanagement –

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die Stelle einer/eines

Technische Leiterin / Technischer Leiter

mit  100%   der tariflichen Arbeitszeit

zu besetzen.

Stellenwert:     E 14 TV-L

Stellenbeschreibung

  • Leitung der Abteilung Technisches Gebäudemanagement mit den Bereichen Leittechnik, Mess- und Regeltechnik, Elektrotechnik, Aufzugs-, Kran- und Förderanlagen, Kommunikationstechnik, Kälte- und Lüftungstechnik, Heizungs- und Sanitärtechnik, Bauschlosserei, Schreinerei, Bauinstandhaltung, sowie Außenanlagenpflege.
  • Leitung eines Teams von ca. 45 Mitarbeitern
  • Sicherstellen des gesetzeskonformen und möglichst störungsfreien Betriebs der Technischen Gebäudeausrüstung in und an allen Gebäuden der Universität
  • Aufstellen von Betriebs- und Arbeitsanweisungen gemäß der gültigen Gesetze, Verordnungen, Regelwerke und Verwaltungsvorschriften soweit für den sicheren Betrieb notwendig
  • Feststellung von Überwachungspflichten im Bereich der Gebäudeausrüstung.
  • Strategische technische und monetäre Konzeption zur Liegenschaftsversorgung mit E-Strom, elektrischen Verteilungsnetzen, Nachrichtentechnik und zugehörigen Dienstleistungen
  • Anleitung und fachliche Unterstützung seiner Mitarbeiter bei Konzeptions- oder Planungsaufgaben sowie in der Betriebsführung
  • Organisatorische und finanzielle Konzeption von standardisierbaren Betriebsabläufen seines Bereichs

Stellenanforderung

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium (Master oder vergleichbar) in der Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinentechnik
  • Mehrjährige fachübergreifende Berufserfahrung auf den Gebieten Bau, Technik, Gebäudeverwaltung
  • Umfangreiche Erfahrung in der Betriebs- und Personalführung  in Forschungs-, Labor-, Klinik- oder Gewerbebereichen
  • Dynamische Führungspersönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und hoher Sozialkompetenz
  • Kenntnisse der Haushaltsvorschriften, VOB, VOL, sowie technischer und sicherheitsbezogener Normen, technischer Prüfvorschriften, Verordnungen und Gesetzen
  • Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit nach innen und außen sowie Sensibilität für wissenschaftliche Bereiche und deren Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen bei der Arbeit im Hochschulteam und im Umgang mit Kommunal- und Landeseinrichtungen

Kennziffer

17044

Bewerbungsinformationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen in Kopie, unter Angabe der Kennziffer, zu richten an den Kanzler der Bergischen Universität Wuppertal, Dezernat 4.1.3, 42097 Wuppertal.

E-Mail Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.

Bewerbungsfrist

19.06.2017

Zurück zu den Stellenangeboten